Fotos 2024

Am 18. Februar 2024 wurde unserem Hrn. Pfarrer nach der heiligen Messe zum 60. Geburtstag gratuliert. Sein Geburtstagsgeschenk - ein neues Messgewand - trug Hr. Pfarrer Schweifer stolz zur heiligen Messe. Der Kirchenchor hat am Ende des Gottesdienstes mit einem Ständchen gratuliert. Anschließend fand eine Agape in und vor der alten Kirche statt. Auch der Musikverein Illmitz spielte auf!🎶 Als Dankeschön ließ Hr. Pfarrer Schweifer von den Ministranten Original- Cashewnüsse aus Brasilien verteilen.

Am 11.2.2024 wurde nach der Messe unsere liebe Mesnerin "Fini" Josefine Haider nach 23 Jahren feierlich verabschiedet. Nach einer kurzen, feierlichen Rede bekam sie vom Pfarrgemeinderat und von den Ministranten ein kleines Geschenk als Dankeschön überreicht. Vielen lieben Dank für deinen unermüdlichen Einsatz und deine Herzlichkeit in den vergangenen Jahren . Wir werden dich als Mesnerin vermissen. Vergelt's Gott!

Jesus ist das Brot des Lebens! Unter diesem Motto fand ein Vorbereitungsnachmittag der Erstkommunionkinder statt. Um 14 Uhr wurde in der Bäckerei Karlo fleißig Brot gebacken. Danach wurde im Pfarrheim fleißig gelernt. Auch eine leckere Jause durfte nicht fehlen. Um 18 Uhr wurde dann das selbst gebackene Brot in der Abendmesse gesegnet. Vielen Dank an die Bäckerei Karlo, dass ihr diesen tollen Nachmittag ermöglicht habt. Danke auch an alle fleißigen Helfer!

29 Sternsinger machten sich am 3. Jänner auf den Weg auf einen wirklich tollen Ausflug. Die erste Station war das Fliplab. Weiter ging es mit einem leckeren Essen und um 14 Uhr begann dann ein Workshop bei "Niemetz- Schwedenbomben". Hier durfte jeder seine eigenen Schwedenbomben machen und verzieren. Tolle Kunstwerke entstanden. Natürlich durfte auch gekostet werden . Es war wirklich ein großartiger Tag!

Siehe wir kommen, kommen mit Freuden, Segen und Frieden zu bringen! Am 1. Jänner 2024 wurden die Illmitzer Sternsinger feierlich ausgesendet. Viele Burschen und Mädchen machten sich als Könige und Königinnen auf den Weg, um ihren Segen in die Illmitzer Häuser zu tragen. Vielen lieben Dank für euren Einsatz und euer Engagement.